Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu den Oral-B Volks-Zahnbürsten.

Oral-B Volks-Zahnbürste

24.02.10 - 14:25 Uhr

von: strolchi

Motiviert die Oral-B Volks-Zahnbürste Eure Kids zum Zähne putzen?

Wenn die Motivation stimmt, greifen Kinder gerne zur Zahnbürste und mit der Oral-B Volks-Zahnbürste für Kids in tollen Farben und lustigen Disney-Figuren haben die Kinder am Zähne putzen richtig viel Freunde.

Was sind hier Eure Erfahrungen nach über vier Wochen testen? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

kapsi-1

Gestern fand die Geburtstagsparty meines Sohnes statt, welche ich in meiner Bewerbung bereits angekündigt hatte. Er hatte seinen Cousin und zwei Freunde eingeladen. Da haben wir natürlich den Plaquetest gemacht und ne Menge Spaß dabei gehabt. Die Jungs fanden ihre lila Zunge und Zähne richtig gruselig. Von der Zahnbürste waren sie allesamt begeistert. Das kitzelige Gefühl im Mund und erstrecht die Musik (welche etwas leuter sein könnte) waren total angesagt. Die Bürste musste gestern ganz schön was aushalten, runterfallen, ständig an und aus schalten …, aber sie hat Stand gehalten! Ich glaube, die Jungs werden ihren Eltern so lange auf den Keks gehen, bis sie auch so eine haben.
trnd-Partner kapsi

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 24.02.10 - 14:41 Uhr

    von: MamaJV

    nach vier wochen testen ist die euphorie zwar nicht mehr ganz so groß, aber geputzt wird jetzt trotzdem viel ruhiger und regelmäßiger und mit definitiv sogar mehr freude als jemals zuvor – zur vollsten zufriedenheit der eltern :)
    (und es wird nach wie vor jedes mal berichtet, wer welche melodien hatte :D )

  • 24.02.10 - 15:55 Uhr

    von: hexenliebe

    Wir durften beim trnd Schwesterunternehmen eine andere Kinderzahnbürste testen. Das ist nun schon eine ganze Weile her (vor Weihnachten) und meine Tochter ist immer noch hin und weg und mault kein einziges Mal mehr beim Zähneputzen. Im Gegenteil, sie geht freiwillig ins Bad und macht die Zanhbürste startklar.

  • 24.02.10 - 17:25 Uhr

    von: bibersfrau

    Die Kinderzahnbürste ist und bleibt ein Hit und meine Kinder putzen damit sehr gerne ihre Zähne.
    Sie haben mit ihren Spielkameraden Plaquetest durchgeführt und dann die Zahnbürste genau vorgeführt.

  • 24.02.10 - 20:08 Uhr

    von: paeckchen2004

    Bei uns wird gern, aber auch nicht mehr so euphorisch geputzt. Hier kommen auch öfter mal Beschwerden darüber, dass die Musik nicht laut genug ist und ‘zu kurz’, weil das putzen dauert ja soooo lang!
    Insgesamt aber klappt es super!

  • 25.02.10 - 11:23 Uhr

    von: Oursonne

    Bei uns wird immer noch sehr gern geputzt. Der Reiz des Neuen ist zwar schon ein bißchen weg, aber die Ernsthaftigkeit alles richtig zu putzen ist geblieben :-) Bald haben wir einen Zahnarzttermin und Kind und Eltern sind sehr gespannt, ob und wie das Zahnputzergebnis beurteilt wird.

  • 25.02.10 - 11:42 Uhr

    von: spike79

    unsere Tochte ist ganz begeistert..auch den Plaque Test haben wir gemacht, da war beim test danach nicht mehr zurückgeblieben

  • 25.02.10 - 15:19 Uhr

    von: schmitz1979

    unsere söhne sind total begeistert
    wie wir als eltern auch

  • 25.02.10 - 16:31 Uhr

    von: Yvonne2

    Euphorie hat bei unserem Sohn etwas nachgelassen aber es wird immer noch sehr gerne mit dieser Bürste geputzt.

  • 25.02.10 - 20:43 Uhr

    von: mahocc

    unsere Große (3) ist nach wie vor total begeistert und selbst die Kleine ( wird am Montag 2) will nur mit der Bürste putzen.

  • 26.02.10 - 12:24 Uhr

    von: Burschel

    Das auf jeden Fall noch. Die Motivation ist jeden Tag bei unseren Töchtern zu sehen, dank der Musik (die ein bissel lauter sein könnte) und des bunten Design´s.! Jede brauchte nun ihre eigene Zahnbürste, da die Kleine nicht mehr teilen wollte. ;-) Von der Putzleistung sind wir völlig überzeugt, nach dem Test mit den Plaquetabletten. Alles top! ;-)

  • 26.02.10 - 13:01 Uhr

    von: thikim

    Also meine zwei Buben freuen sich immer noch riesig darauf, wenn sie Zähneputzen dürfen und ganz alleine! :D Sie können täglich 2-3 mal Ihre Zähneputzen.

  • 26.02.10 - 18:19 Uhr

    von: bommel2504

    Bei uns klappt das zähneputzen immer noch super, der kleine putzt sich wirklich gerne seine Zähnchen und freut sich immer wieder drauf. Er sagt aber auch, dass die Musik etwas lauter sein könnte und ein paar sekunden länger.

  • 26.02.10 - 19:32 Uhr

    von: Heike79

    Für meine Tochter ist es jetzt ganz normal mit der Mickey Maus zu putzen. Wobei wir den nächsten Satz Bürstchen wohl im Prinzessinen-Outfit kaufen werden (müssen =) ! Als sie vom Zahnarzt meines Mannes gefragt wurde, ob sie auch schön die Zähne putzt sagte sie ganz stolz: ich putze sogar mit einer elektrischen Zahnbürste! … kleine Angeberin! =)

  • 26.02.10 - 20:46 Uhr

    von: meli78

    Mein Sohn ist 6 Jahre alt. Er bettelt immernoch bei jedem mal wenn er Zähneputzen soll, dass er die Oral B benutzen darf. Von der Handzahnbürste will er nichts wissen. Er erinnert mich bei jedem Tiolettengang,dass ich die Oral B aufladen soll :-) .

  • 02.03.10 - 09:37 Uhr

    von: virginia28

    Meine kleine liebt die Zahnbürste und musste Ihrer Freundin dann auch eine schenken jetzt Putzen beide gerne damit und reden auch gerne über Ihre neue zahnbürste und das ist so Süß mit anzuhören da sie ja erst drei Jahre alt sind naja in paar tagen vier :-)

  • 02.03.10 - 13:54 Uhr

    von: ilmafi3

    Hier wird begeistert geputzt und bei unserer Großen habe ich festgestellt, daß sie besser und auch ohne Erinnerung unsererseits putzt.
    Uns begeistert das sehr!

  • 04.03.10 - 18:24 Uhr

    von: ginakind

    Am Anfang war es schwierig unsere Tochter von der Zahnbürste wegzubekommen. Sie wollte ständig putzen, die Plaquetabletten ausprobieren, wieder putzen…. Das hat sich jetzt auf ein Normalmaß gelegt. Sie putzt aber immer noch sehr gern und vor allem regelmäßig ohne zu murren (was bei der Handzahnbürste ein Problem war).

  • 08.03.10 - 07:56 Uhr

    von: schneekugel

    unser sohn putzt sich mittlerweile sehr gerne die zähne ! mit der handzahnbürste gabs hier teilweise schon gemecker. jetzt steht er immer fleissig vor dem spiegel und putzt sich hingebungsvoll die zähne – dann kommt er immer und zeigt mir ganz stolz seine blitzeblanken zähne ! ;)

  • 11.03.10 - 12:02 Uhr

    von: Katstein

    Hier ist die Motivation auch zum Projektende hin sehr groß!
    Mein Großer geht freiwillig ins Bad ( grenzt an Wunder) und beim Nachkontrollieren muß ich nicht mehr meckern!